Squaring the circle


bedeutet übersetzt die Quadratur des Kreises. Dieser Spruch steht in der Geometrie für die Aufgabe, aus einem gegebenen Kreis in endlich vielen Schritten ein Quadrat mit demselben Flächeninhalt zu konstruieren. Mit einfachen Mitteln wie Lineal und Zirkel ließ sich diese Aufgabe nicht bewältigen, eine Lösung galt deshalb früher als unmöglich. Der Spruch wurde zu der Metapher, etwas Unmögliches zu probieren.

Heute lässt sich die Aufgabe mathematisch lösen, es wurden die alten Konventionen überdacht und stattdessen ein komplett neuer Ansatz fern ab von Lineal und Zirkel entwickelt … Man könnte die Quadratur des Kreises also auch als eine Metapher für das Streben und den Idealismus Probleme zu lösen verstehen. Eigenschaften, für die auch Squaring steht.


Squaring wurde von DI Markus Tanzer-Kargl gegründet. Bereits in jungen Jahren versuchte er sich als Designer, Inspiration waren dabei die unzähligen avantgardistischen Showcars der späten Neunziger, die schlichten Möbelentwürfe des Bauhauses sowie die feinfühlig gestalteten Gebäude von Frank Lloyd Wright. Mit zunehmender Arbeitserfahrung und der Erkenntnis, dass es in verschiedenen Designdisziplinen Überschneidungen und daraus nutzbare Synergien gibt, wuchs auch der Wunsch, dieses Wissen als Designunternehmer einzusetzen.

Design follows ideas


Squaring hat das Ziel in dem spannenden und innovativen Umfeld zwischen Idee, Design und Umsetzung zu arbeiten. Dahinter steht ein Netzwerk aus Profis und Idealisten, mit denen Kreise quadriert werden



Mail  info@squaring.at   ///   Mobil +43 699 10009870   ///   Impressum   ///   AGB’s   ///   © Squaring 2017